Ingo Schlegel
29 September 2021 | Ingo Schlegel

Sie ist DIE Stimme am Morgen bei STAR FM. Früh um fünf geht’s los und viele Hörer starten mit ihr gemeinsam in den Tag. Der Mix aus Musik, vielen wertvollen Impulsen und das Gesprochene lassen Bianca zu einer Human Brand werden. Ob sie das selbst auch so sieht?

Denkst Du, Du bist eine Human Brand, eine Personenmarke?

Human Brands. Der mutige und ehrliche Weg zur Marke Mensch. Mit Bianca Piotrowski. In meiner Interviewreihe geht es genau um diese Frage. Viele Menschen sind sich nicht sicher, ob sie sich selbst als Personenmarke sehen oder nicht. Menschen aus allen Bereichen werden Rede und Antwort stehen. Es wird spannend, aufregend, überraschend und vor allem: MUTIG und EHRLICH.

Meine Vision dahinter.

Meine „Mission“ ist es, den Menschen durch andere Menschen erfolgreiche und emotionale Wege näher zu bringen. Hierbei geht es um KEINE Versprechen, dass Erfolg immer funktioniert und alles „kein Problem sei“… Es geht vielmehr um den mutigen Weg zum persönlichen Erfolg. Zum Beispiel: Wie schaffst DU es von der Fratze Krebs zur Marke Mensch zu werden (meine eigene Story) oder wie schaffst DU es vom Leipziger Gastronom zum Chef des Café Katzenberger zu werden, oder Wie schaffst Du es mit der Macht der Worte, Menschen im Radio in den Erfolg zu bewegen und und und… Ich möchte in meiner kleinen Interviewreihe den mutigen und ehrlichen Weg verschiedener Menschengruppen (z.B. Sportler, Unternehmer, Manager, Schauspieler, Künstler, Moderatoren etc.), der mit Hürden, Situationen, Momenten „gepflastert“ ist zeigen.

Mein erster Gast: Moderatorin Bianca Piotrowski.

Sie ist DIE Stimme am Morgen bei STAR FM. Früh um fünf geht’s los und viele Hörer starten mit ihr gemeinsam in den Tag. Der Mix aus Musik, vielen wertvollen Impulsen und das Gesprochene lassen Bianca zu einer Human Brand werden. Ob sie das selbst auch so sieht und welche Hürden sie auf dem Weg ins Radiobusiness hatte, davon erzählt sie auf sehr ehrliche Weise in diesem Interview. Es geht um Mut, die Macht der Worte und um Cookie – ihren kleinen Hund.

Hier gehts direkt zum Interview mit einem Klick auf das Bild.

Human Brands. Der mutige und ehrliche Weg zur Marke Mensch.

Das WIR. Die zukünftige Währung zwischen Geschäften VON MENSCH ZU MENSCH.

Früher war es SEX sells! Heute sind es Emotionen, die verkaufen. Emotionen zeigen Vertrauen, Authentizität und Überzeugung, wenn wir uns für irgendetwas entscheiden. Dem zugrunde liegen unsere ganz persönlichen Werte und Vorstellungen. Was macht eine Marke, egal ob „statisch“ oder Personenmarke denn heute aus? Es ist die Entscheidung, vertrauen aufzubauen, zu halten und vertrauensvoll zu überzeugen. Es gibt unzählige Beispiele, wo das mittlerweile wunderbar funktioniert. Denken wir an den Apfel und DEN Mann, der immer noch der Apfel ist! (Obwohl er seit Jahren nicht mehr lebt!) Wir werden zukünftig mit Vertrauen, mit dem wertebewussten WIR Gefühl bezahlen und selbst unsere Produkte und Dienstleistungen für das WIR anbieten. Eine schöne Entwicklung, wie ich finde! Und eines möchte ich mit diesem Beitrag erreichen: Mut bei Sichtbarkeit und Positionierung.


Teile dieses Thema gern jetzt auf:


Diese Beiträge könnten dir auch gefallen:

Der Mentor für Personenmarken Ingo Schlegel hat u.a. die Marke Daniela Katzenberger mit kreiert und erklärt im

Human Branding TV Interview Teil 2

Deutschlands MINDCOP. Marco Winzer begleitet und trainiert Führungskräfte und Mitarbeiter sowie Teams und Einzelpersonen zu den Themen

Im Interview mit Marco Winzer.

HUMAN BRANDING – BEHIND THE SCENES.Wir alle sind neugierig! Oft möchten wir wissen: Was macht dieser Mensch

BEHIND THE SCENES.

Schreib mir

Name*
Email*
Deine Nachricht
0 of 350
>